schließen
GESCHICHTE TEILEN

Gefallen dir unsere Geschichten? Großartig. Möglicherweise geht es deinen Freunden ähnlich, darum: Weitersagen. Tausend Dank.

Ihr Name:
Empfänger E-Mail Adresse:
Betreff:
Text:

ÜBER DIESE DIGTATUR

Exzellente Gespräche mit Vordenkern der internationalen Marketing- & Medienlandschaft: Das ist gleichermaßen Auftrag und Anspruch dieser digitalen Digtatur. Als unabhängiges Medienmagazin mit Sitz in München berichten wir über den Einfluß einer rapide voranschreitenden Digitalisierung in Ökonomie, Gesellschaft und Kultur. Dafür ist unsere 28-köpfige Autorencrew kontinuierlich auf der Jagd nach unternehmerischen Vor-, Quer- und Andersdenkern. Die redaktionelle Auswahl folgt dabei einem einfachen Prinzip: Wir unterhalten uns nur mit Medienmachern, die wirklich etwas zu erzählen haben. In einer Branche, die ihre Luftschlösser oft hochpreisiger verkauft als einen Wolkenkratzer in Downtown Manhattan, kein leichtes Unterfangen. Aber: Wir halten es da mit Hesse und nehmen uns des Unmöglichen an, um das Mögliche zu erreichen. Ob uns das immer gelingt, wird sich zeigen. Wenn ja, dann applaudieren Sie uns zu. Und falls nicht: Machen Sie ihrem Ärger Luft und kritisieren Sie unseren Digtator höchstselbst:

Digtator Online Magazin
Thomas Escher – Chefredaktion
T +49 (89) 720 169 208 // E thomas@digtator.de

  • "Wir verdienen Geld mit digitalen Inhalten"

    − Holger Seim, Gründer des Berliner Digital-Startups Blinkist

  • "Unsere Vision für Blinkist ist: Ein Service für mobiles Lernen. Mit Betonung auf mobil. Wenn man sich die Landschaft der Lernangebote anschaut, sieht man, dass sich das zunehmend digitalisiert."

  • "Wir wollen mobiles Lernen ermöglichen"

    Für diese Vision kämpft Holger Seim und sein Team seit 2013 mit stetig wachsendem Erfolg.

  • "Unsere Kunden bekommen auf jedes Gerät die optimale Form des Inhalts", fasst Holger Seim, Gründer von Blinkist, den Kern seiner Idee zusammen.

  • Derzeit nutzen knapp eine halbe Million registrierte Leser in über 150 Ländern den Service von Blinkist.

GESCHICHTE TEILEN

Gefallen dir unsere Geschichten? Großartig. Möglicherweise geht es deinen Freunden ähnlich, darum: Weitersagen. Tausend Dank.

Ihr Name:
Empfänger E-Mail Adresse:
Betreff:
Text:
GESCHICHTE TEILEN

Gefallen dir unsere Geschichten? Großartig. Möglicherweise geht es deinen Freunden ähnlich, darum: Weitersagen. Tausend Dank.

Ihr Name:
Empfänger E-Mail Adresse:
Betreff:
Text:

Holger Seim, Gründer von Blinkst

Ein Service für mobiles Lernen

„Wir verdienen Geld mit digitalen Inhalten“, fasst Holger Seim seine Startup Idee schnörkellos zusammen. Der Gründer von Blinkist verfolgt mit seinem digitalen Geschäftsmodell eine klare Vision: Ein Service für mobiles Lernen im Alltag. Die Weichen dafür sind gestellt.